Am 1. August 1988 lebte mit der Neugründung der Firma Eberhard Häfner Baugeschäft, durch Eberhard Häfner selbst, eine lange Familientradition wieder auf. Zunächst auf die Anfertigung von Betonstein- und Terrazzoelementen spezialisiert, wurde das Geschäft nach der Wende auf Hochbauarbeiten erweitert.

Aus einem Einmann-Betrieb entwickelte sich eine Firma mit 13 Mitarbeitern, die auch Lehrlinge ausbildet.

Heute liegen die Schwerpunkte vor allem im Neubau von Wohn- und Geschäftshäusern, aber auch in der Rekonstruktion alter Bausubstanz, Gestaltung von Außenanlagen sowie Pflasterarbeiten. Seit 1991 wurden rund 90 Eigenheime bzw. Geschäftsbauten errichtet.